SG Rödental

Unser Motto fĂĽr 2018:  „Auf zu neuen Ufern“.
Die Didgeridoo Sound Days 2018 werden erstmalig nicht mehr in Coburg, sondern auf dem Gelände der Sportgemeinschaft Rödental stattfinden.
Das Gelände ist einfach toll. Es ist groß, abgelegen, trotzdem einfach zu finden und wir stören keinen.
 
Von der Autobahnausfahrt 9 der A73 ist es etwas mehr als 1 km bis zum Ziel.
Und der Bahnhof (Haltestelle "Rödental") ist nur 300m entfernt.
 
Das Olympiazelt auf dem Sportgelände, das viel für größere Feiern und diverse Veranstaltungen in Rödental genutzt wird, wird unser Eventraum für den Samstagabend werden.
Es fasst ca. 180 Personen und um die Bühne für unser Event kümmert sich fachmännisch die Fa. PA-Design aus Coburg-Creidlitz.
Unsere Händlermeile wird durch die nette UnterstĂĽtzung der  BRK-Bereitschaft Rödental  groĂźe Zelte bekommen, damit auch alle „guten StĂĽcke“ schön trocken bleiben.
Für unsere Künstler bietet das Gelände genügend Räumlichkeiten, um wieder viele tolle Workshops anbieten zu können.
 
Getränken, kalte und warme Speisen gibt es im "Treffpunkt" im ehemaligen Sportlerheim.
Am Samstag und Sonntag gibt es im "Treffpunkt" ein FrĂĽhstĂĽcksbuffet fĂĽr 6,50 EUR pro Person.

Auch die BRK Bereitschaft Rödental kümmert sich um euer leibliches Wohl.
Darüber hinaus findet ihr im nahen Umfeld des Sportgeländes alles, was man für einen angenehmen Aufenthalt braucht: Gaststätten, Restaurants, Supermärkte.
Im Lageplan unten findet ihr weitere Informationen dazu.
 
Natürlich hat Rödental noch mehr zu bieten.
Ein komplettes Verzeichnis der Gastronomie, UnterkĂĽnfte, Freizeitmöglichkeiten, Sehenswertem und Museen findet ihr auf der --> Tourismusseite der Stadt Rödental.
 
Wer unter den vielen Unterkunftsmöglichkeiten nicht das Passende findet, der kann auch direkt auf dem Gelände der SG Rödental sein Zelt aufschlagen.
Bitte nur auf den entsprechend ausgeschilderten Flächen! Die sanitären Anlagen bleiben über Nacht geöffnet.